Seite auswählen
Wissen über die Körperkerze

Wissen über die Körperkerze

Körperkerzenwirkung auf den Körper

Der Ätherkörper

Der Ätherkörper (von Äther, einem Zustand zwischen Energie und Materie) besteht aus feinen Energielinien, die sich wie ein glitzerndes Lichtnetz über den Körper ziehen. Er hat die gleiche Struktur wie der physische Körper mit allen anatomischen Teilen und Organen. Der ätherische Körper stellt eine Energiematrix dar, die der physischen Materie des Körpergewebes Form und Halt gibt. Der physische Körper kann nur durch dieses Kraftfeld existieren. Eine Pflanze z.B. projiziert zuerst die Matrix des Blattes als Energiefeld und danach wächst das Blatt in diese schon bestehende Form hinein. Die netzartige Struktur des ätherischen Körpers ist ständig in Bewegung. Der Ätherkörper besteht aus dem ätherischen Doppel (Blaupause des physischen Körpers), der inneren Aura mit den Gesundheitsstrahlen und der äußeren Aura. Der Ätherkörper nimmt Prana (Vitalität) auf und verteilt diese im gesamten physischen Körper; wirkt wie eine Brücke zwischen dem grobstofflichen physischen Körper und dem Astralkörper.

Beispiel: Wenn Ihr Arm oder Bein »einschläft«, verlässt ein Teil Ihres Ätherkörpers den grobstofflichen Körper. Das schmerzhafte Prickeln, das folgt, wenn man versucht, das Glied wieder zu bewegen, zeigt an, dass das Ätherische wieder in den entsprechenden grobstofflichen Teil zurückkehrt. Der grobstoffliche Körper und der Ätherkörper bleiben eng miteinander verbunden so lange Sie leben. Der grobstoffliche Körper kann ohne das Ätherische nicht überleben.

Die IL-DO Körperkerzen können auf diesen einwirken.

Alles was unser Körper zuviel repariert, also zuviel Produziert,lagert sich irgendwo ab. Wir kennen alle dieses zuviel produzieren und zwar als Zellwucherung, die wir ja selbst herstellen. In dieser Matrix finden wir unsere seelischen und astralen anteile unseres Lebens wieder und zwar als Ablagerungen, die sich wieder auf unser körperliches Dasein auswirken. Wir brauchen Ausgleich oder Reinigung in unserer Blaupause, unserer Matrix. Hier wirken die ausgleichenden Kräfte der IL-DO Körperkerze. Wir entrümpeln unsere Aura und die Einflüsse auf unseren Körper. Außen wie Innen. Daher die Aussage: Reinigung der Aura und somit Entrümpelung die uns wieder einen gesunden Leben näherbringt.

kirlean

 

Die Körper des Menschen

Der physische und der Ätherkörper (Lebenskörper)

Die physische Form ist eine Ansammlung von Atomen, die zu Organismen oder Organsystemen und schließlich zu einem zusammenhängenden Körper vereinigt wurden, dieser Körper wird vom Willen der Seele zusammengehalten.
Die Menschheit hat diese Materie von der allgemeinen Substanz der Erscheinungswelt abgesondert und dadurch eine Art von Materie geschaffen, die dazu bestimmt ist, die äußere Erscheinungsform für die innere Wirklichkeit zu bilden.

Der ätherische Körper ist die Schablone des physischen Körpers (der Urtypus, nach dem die dichte physische Form erbaut wird). Er ist ein Gewebe oder Netzwerk aus feinverzweigten Kanälen, die aus Materie der vier Äther bestehen und zu einer besonderen Form gestaltet sind. Er bildet einen Brennpunkt für gewisse Strahlenemanationen, die beleben, anregen und die Rotation der Materie bewirken.

Alle Arten von Kräften strömen durch ihn zu den verschiedenen Teilen der physischen Form und zeitigen gute oder schlechte, positive oder negative Ergebnisse.
Diese Kräfte, die da in den dichten Körper Einlaß suchen, sind Strömungen, die aus drei „Richtungen“ kommen:
1. Aus den Trägern der Persönlichkeit – dem Astral- und Mentalkörper.
2. Aus der Seele, wenn ein – erkannter oder unerkannter – Kontakt mit ihr hergestellt wurde.
3. Aus der Umwelt, der gegenüber die Träger der Seele und der Persönlichkeit als „Einlaßtore“ fungiert haben.

IL-DO Körperkerze

IL-DO Körperkerze

Wirkung der IL-DO Körperkerze

kerze-06

IL-DO Körperkerze Dunkelblau

Die Kerzen wirken entspannend, entzündungshemmend und entgiftend. Sie verleihen Körperliche, geistige und seelische Ausgewogenheit.
Sie haben Erfahrungsgemäß positive Wirkung bei:
Stress abbau, Schlaflosigkeit, Nervosität, Kopfschmerzen,
Schmerz reduzierend bei chronischen und akuten Beschwerden.
Durch den Kamineffekt entsteht ein Sog, der den körperlichen Schmerz herauszieht,
(mehr …)

Jordan Majstorovic

Jordan Majstorovic

Über die Impulstherapie:

Natürlich- weil in der Natur vorkommend.

Impuls-erweckt das Potential in uns.

Therapie – es braucht eine gewisse Zeit um ins Gleichgewicht zu kommen

Von außen die Berührung die die Kraft in sich entfacht.

Wenn Geist und Seele mit dem physischen Körper im Einklang sind, bringt es das Energetische System ins Gleichgewicht und reduzieren somit  die Schwächen und lösen die so genannten Krankheiten.

Jede Behandlung ist Individuell, weil jeder Mensch eine Geschichte für sich selbst ist.

Der Schmerz, unser bester Freund  hat durch den Verstand und die Gedanken, die Macht den Heilungsprozess zu leiten und verbessert die Kondition des Körpers. Neben dem Schmerz können verschiedene Nebenwirkungen auftauchen; Fieber, Überhöhter oder niedriger Blutdruck, Müdigkeit oder Schwäche, Träume oder Albträume. Blockaden werden gelöst.

Ergebnisse die erzielt werden

  • Verringert den Stress
  • Harmonisiert den mentalen, emotionalen und physischen Zusammenhalt jeden einzelnen.
  • Balanciert die energetischen Kanäle (Flüsse) im Organismus.
  • Bringt die verlorene Kraft und Vitalität zurück. Stärkt den Willen, das verlorene Selbstvertrauen und den Glauben, Geduld und Ausdauer werden aufgebaut.
  • Ermöglicht eine bessere Konzentration und Kommunikation im alltäglichen (zeitgemäßen) Leben.

Das Potenzial eines Jeden die Kraft der Selbstheilung wird somit unterstützt.

Es gibt nur eine Energie und die gehört allen!